Helikopterrundflug Koblenz Winningen

Koblenz Winningen

Veranstaltungsort
Koblenz Winningen
Flugplatzweg
56333 Winningen

Karte anzeigen

Helikoptertypen: Robinson R44, Bell 206 Jet Ranger

Anfrage / Termine

Geniessen Sie die lokalen Sehenswürdigkeiten bei einem Hubschrauberrundflug. Ein neuer Blick auf altvertrautes, fliegen Sie mit dem Helikopter ab dem Flugplatz Koblenz-Winningen. Ein herrliches AIRlebnis.

Kostenlos anrufen ☎ 0800 0700 130, weil persönliche Beratung wichtig ist.


20 Min. Rundflug Region Koblenz Winningen
ab 189.00 *

30 Min. Rundflug Region Koblenz Winningen

Top Angebot

ab 260.00 *

Wertgutschein
ab 100.00 *

Film über Hubschrauberflüge


Der Flugplatz Koblenz-Winningen ist ein Verkehrslandeplatz in Rheinland-Pfalz zwischen Koblenz und Winningen. Er wird von der Flugplatz Koblenz-Winningen GmbH betrieben und ist für Flugzeuge und Helikopter bis 10 Tonnen zugelassen.

Weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Flugplatz_Koblenz-Winningen

Märchenhafte Rhein-Mosel-Region – Helikopterrundflug über Koblenz, zahlreiche Burgen und die Loreley

Sind Sie nahe am Wasser gebaut und sind empfänglich für emotionale Erlebnisse? Dann werden Ihnen die Stadt Koblenz und die Region Oberes Mittelrheintal gefallen, denn die Stadt an Rhein und Mosel ist wortwörtlich nahe am Wasser gebaut. Mit dem weltbekannten Deutschen Eck

 – der Stelle, wo Rhein und Mosel sich treffen, den vielen Burgen an den Hängen der Flüsse und natürlich den dort angelegten Weinbergen, zählt diese Region mit dem Hubschrauber zu den Top-Ausflugszielen in Deutschland.

Von der schönen Flusslandschaft Rhein und Mosel verzaubern lassen

Die Region Oberes Mittelrheintal wurde im Jahr 2002 zum Unesco-Welterbe Kulturlandschaft ernannt. Die Landschaft ist geradezu bezaubernd wie auch imposant, insbesondere wenn man die Möglichkeit hat, einen Hubschrauberrundflug wahrzunehmen. Die Formation und Erhöhung der Berge, die dort thronenden Burgen und Festen umgeben von Weinreben lassen einen in eine längst vergangene Zeit eintauchen. Die natürlichen Flussverläufe von Rhein und Mosel wirken aus der Luft mit den glitzernden Oberflächen wie magische, nicht enden wollende Bänder, die sich durch die Landschaft schlängeln und die gesamte Region prägen.

Die meisten Leute, die Koblenz, zumindest annähernd aus der Luft erleben, nutzen die Seilbahn Koblenz. In den Gondeln geht es über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Diese beeindruckende Aussicht lässt sich tatsächlich nur noch mit einem exklusiven Sitzplatz in einem Helikopter toppen. Ihr Hubschrauberpilot wird für Sie die Highlights von Koblenz ansteuern und über diese geschichtsträchtige Stadt kreisen.

Koblenz – eine geschichtsträchtige und eine an Sehenswürdigkeiten reiche Stadt

Wirklich imposant wirkt der Zusammenschluss von Rhein und Mosel. An dieser Stelle ließ Kaiser Wilhelm der II im Jahre 1891 zu Ehren seines verstorbenen Großvaters ein reitendes Abbild des Kaisers errichten. Kaiser Wilhelm der I vereinte das damalige Deutschland nach drei Kriegen. 1945 während des Zweiten Weltkriegs wurde das Denkmal durch amerikanischen Artilleriebeschuss zerstört. In den Jahren 1953 – 1993 befand sich anstelle des Reiters ein Mahnmal mit deutscher Flagge. Erst danach wurde eine 37 Meter hohe Rekonstruktion der Originalstatue wiedererrichtet. Dieser markante Ort lockt jährlich etwa 2 Millionen Menschen aus aller Welt an.

Weitere lohnenswerte Ziele in Koblenz sind: Schloss Stolzenfels, das Kurfürstliche Schloss, das Preußische Regierungsgebäude, Forum Confluentes, die Vier Türme, die Koblenzer Altstadt, Deutschherrenhaus, das Dikasterialgebäude.

Die Unesco-Welterbe Kulturlandschaft aus dem Hubschrauber aus erkunden

Die Stadt an den zwei Flüssen unter und hinter sich lassend, lädt das Obere Mittelrheintal auf etwa 65 Kilometer Länge für die weitere Erkundung, in Richtung Bingen und Rüdesheim ein. Überfliegen Sie den bekannten Felsen Loreley, der gleichzeitig seine Bedeutung in der Schifffahrt, wie auch in Sagen und Gedichten findet. Auf der Flugstrecke erheben sich an vielen Stellen alte Burgruinen und Schlösser. Rund 40 dieser Art, die über den Rhein thronen, galten früher vor allem der strategischen Ausrichtung. Heute gehört das Gebiet zum Unesco-Welterbe Kulturlandschaft und gilt als Inbegriff der Rheinromantik.

Ihr Start- und Landeplatz, der Verkehrslandeplatz Koblenz/Winningen

Diesen romantischen Streifzug durch Lüfte starten Sie vom Flugplatz Koblenz/Winningen aus. Von dort fliegen Sie über Koblenz und den Rhein, weitere Ziele wie: Hunsrück, Taunus, Eifel, Westerwald, sind nach Absprache möglich. Buchen Sie hierfür Helikopterrundflüge mit jeweils 20 oder 30 Minuten Flugzeit, gerne sind auch Exklusivflüge mit angepasster Route machbar. Nach dem kulturreichen Ausflug bietet ein am Flugplatz angesiedeltes Restaurant auch Stärkung für das leibliche Wohl.